Wie man Android Studio und ZTE Speed Phone für FTC Robotics richtig einrichtet

Ab der FTC Robotics Saison 2015-16 wurde ein neues Steuerungssystem für den Wettbewerb eingeführt. Dieses System verwendet Android-Geräte, die von QualComm Snapdragon-Prozessoren unterstützt werden. Diese Änderung in der Steuerung hat auch eine große Veränderung in der Programmierung dieser Roboter mit sich gebracht. In diesem Dokument wird erklärt, wie Sie die Android Studio Integrated Development Environment (IDE) für die Schnittstelle mit dem neuen Steuerungssystem einrichten. Obwohl es andere Methoden zur Programmierung und Anbindung wie den MIT/Google App Inventor gibt, bietet die Android Studio IDE durch die Verwendung der Programmiersprache Java die größte Flexibilität.

In diesem Zusammenhang ist es wichtig, dass die Benutzer von Android Studio über Grundkenntnisse der Programmiersprache Java verfügen und mit einigen wichtigen objektorientierten Konzepten wie Klassen, Methoden und Vererbung vertraut sind. Dieses Dokument verwendet auch etwas XML für die Erstellung einer Testanwendung, aber der von Android Studio bereitgestellte Testcode funktioniert gut für unsere Anwendung. Sie sollten damit rechnen, 30-45 Minuten damit zu verbringen, Android Studio und das ZTE Speed Telefon richtig einzurichten.

Android Studio ist ein Entwicklerwerkzeug für Anwendungen, die Sie täglich auf Ihren Android-Geräten verwenden. Das Steuerungssystem, auf dem FTC Robotics läuft, ist einfach eine App, die Sie auf Ihr Android-Gerät herunterladen können. Der FTC-Wettbewerb erlaubt nur die Verwendung der folgenden Android-Geräte zur Steuerung des Roboters:

ZTE Geschwindigkeit
Motorola Moto G (2. Generation)
Wie im Titel erwähnt, konzentriert sich dieses Dokument auf die Einrichtung von Android Studio und ZTE Speed Phone. Es wird nicht in die Programmierung von Teleopie- oder autonomen Modi oder den FTC Robot Control und Driver Station Apps gehen. Schließlich ist es wichtig zu beachten, dass dieses Dokument auf der Verwendung eines Windows-Betriebssystems basiert.

Benötigte Gegenstände

Android ZTE Geschwindigkeit Telefon
Micro-USB-zu-USB-Kabel (sollte mit dem Handy mitgeliefert werden)
Computer mit den hier gezeigten Spezifikationen:
http://developer.android.com/sdk/index.html#Requirements
Hinweis: Auf Ihrem Computer muss das Java Development Kit (JDK) 7 nicht installiert sein, da dies der erste Schritt im Installationsprozess ist.

TipAsk FrageKommentarDownload hinzufügen