Wie man einen Windows 10-Benutzerkontotyp ändert und warum

Wenn Sie den Benutzern mehr Kontrolle darüber geben müssen, was sie auf Ihrem Computer tun können, dann verwenden Sie dieses Handbuch, um ihre Kontoarten unter Windows 10 zu ändern.

Jedes Mal, wenn Sie die sofort einsatzbereiten Funktionen einer Neuinstallation von Windows 10 durchlaufen, müssen Sie ein Benutzerkonto erstellen. Das erste Konto, das Sie erstellen, wird immer ein Administrator-Konto sein, mit dem Sie jeden Aspekt Ihres Computers verwalten können. Bei windows 10 admin ändern, wenn der Computer verkauft wurde.  Wenn Sie Ihren Computer jedoch standardmäßig für Familienmitglieder oder Freunde freigeben müssen, werden die Konten als Standardbenutzer erstellt, die stärker eingeschränkt sind, und manchmal ist dies nicht die beste Option.

Benutzerkonot anlegen

Windows 10 bietet zwei Kontoarten: Administrator und Standardbenutzer. (In früheren Versionen gab es auch das Gastkonto, das aber mit Windows 10 entfernt wurde.)
Administratorkonten haben die volle Kontrolle über einen Computer. Benutzer mit dieser Art von Konto können Einstellungen global ändern, Programme installieren, die Benutzerkontensteuerung (UAC) durchlaufen, wenn eine Erhöhung zur Ausführung einer Aufgabe erforderlich ist, und alles andere.

Standardbenutzerkonten haben eine eingeschränktere Kontrolle. Benutzer mit dieser Art von Konto können Anwendungen ausführen, aber sie können keine neuen Programme installieren. Benutzer können Systemeinstellungen ändern, aber nur Einstellungen, die keine Auswirkungen auf andere Konten haben. Wenn eine Aufgabe Änderungen erfordert, wird ein Benutzername und ein Passwort für einen Administrator benötigt, um die UAC-Eingabeaufforderung zu durchlaufen.

Das Standardbenutzerkonto funktioniert am besten für das Konto eines Kindes oder für jemanden, der nur das allerwenigste tun muss (oder dem man nicht trauen kann, dass er die Dinge nicht versaut). Es wird jedoch Zeiten geben, in denen Sie den Benutzern mehr Freiheit geben möchten, was sie tun können. In diesem Windows 10-Leitfaden führen wir Sie durch vier Möglichkeiten, wie Sie einen Benutzerkontentyp auf Ihrem Computer ändern können.

1. Ändern eines Benutzerkonto-Typs unter Einstellungen

Verwenden Sie die Windows-Taste + die Tastenkombination I, um die Anwendung Einstellungen zu öffnen.

  • Klicken Sie auf Konten.
  • Klicken Sie auf Familie & andere Personen.
  • Wählen Sie unter Andere Personen das Benutzerkonto aus, und klicken Sie auf Kontoart ändern.
  • Wählen Sie unter Kontoart die Option Administrator aus dem Dropdown-Menü.
  • Klicken Sie auf OK, um die Aufgabe abzuschließen.

Wenn der Benutzer ein Administrator-Konto verwendet hat, können Sie die gleichen Anweisungen verwenden, um den Typ in ein Standardbenutzerkonto zu ändern.

2. Ändern eines Benutzerkontentyps in der Systemsteuerung

Eine der großartigen Eigenschaften von Windows ist es, die gleiche Aufgabe auf verschiedene Weise erfüllen zu können.
Wenn Sie einen Kontotyp über die Systemsteuerung ändern möchten, können Sie die folgenden Schritte ausführen:
Verwenden Sie die Tastenkombination Windows-Taste + X, um das Menü Power User zu öffnen, und wählen Sie Systemsteuerung.
Klicken Sie auf Kontoart ändern.

Klicken Sie auf das Benutzerkonto, das Sie ändern möchten.
Klicken Sie auf Kontoart ändern.

Wählen Sie Standard oder Administrator.
Klicken Sie auf die Schaltfläche Kontoart ändern, um die Aufgabe abzuschließen.

3. Ändern eines Benutzerkontotyps in Benutzerkonten

Eine weitere direktere Möglichkeit, einen Benutzerkontentyp zu ändern, ist die Verwendung von Benutzerkonten (netplwiz).
Verwenden Sie die Windows-Taste + die Tastenkombination R, um den Befehl run zu öffnen, geben Sie netplwiz ein und drücken Sie die Eingabetaste.
Wählen Sie das Benutzerkonto aus und klicken Sie auf die Schaltfläche Properties.

Klicken Sie auf die Registerkarte Gruppenzugehörigkeit.
Wählen Sie die Kontoart aus: Standardbenutzer oder Administrator. Beachten Sie auch, dass Sie sogar Andere auswählen können, um aus einer Reihe von verschiedenen Zugriffsebenen zu wählen, einschließlich Backup-Operatoren, Power-Usern und Remote Desktop-Benutzern.
Klicken Sie auf OK.

Klicken Sie auf Übernehmen, um die Aufgabe abzuschließen. Ändern Sie einen Benutzerkontentyp mithilfe der Eingabeaufforderung.
Schließlich gibt es für technisch versierte Benutzer immer die Möglichkeit, einen Benutzerkontentyp über die Eingabeaufforderung zu ändern.
Verwenden Sie die Tastenkombination Windows-Taste + X, um das Menü Power User zu öffnen, und wählen Sie Command Prompt (Admin).
Geben Sie den folgenden Befehl ein, um den Kontentyp auf Administrator zu ändern, und drücken Sie die Eingabetaste:
net localgroup Administratoren „account-name“ /add

Geben Sie den folgenden Befehl ein, um den Kontentyp auf Standardbenutzer zu ändern, und drücken Sie die Eingabetaste:
net localgroup Administratoren „account-name“ /delete

Ein Administratorkonto ist standardmäßig Teil der Gruppen „Administratoren“ und „Benutzer“, was bedeutet, dass wir, um ein Konto „Standardbenutzer“ zu erstellen, nur das Konto aus der Gruppe „Administratoren“ entfernen müssen.
Überprüfen Sie erneut, ob das Benutzerkonto nun ein Standardbenutzerkonto ist, indem Sie den folgenden Befehl verwenden, um alle Mitglieder der Gruppe Benutzer anzuzeigen.
net localgroup Benutzer

Wenn das Konto aufgelistet ist, müssen keine weiteren Maßnahmen ergriffen werden. Wenn das Konto jedoch nicht Teil der Gruppe Benutzer ist, verwenden Sie den folgenden Befehl und drücken Sie die Eingabetaste.
net localgroup Benutzer „account-name“ /add
Beachten Sie, dass Sie diese Anleitung, während wir uns auf Windows 10-Benutzer konzentrieren, unter Windows 8.1 und sogar unter Windows 7 und früheren Versionen des Betriebssystems verwenden können, indem Sie die Schritte zum Ändern eines Kontotyps mit Eingabeaufforderung, Systemsteuerung und Benutzerkonten (netplwiz) ausführen.

Weitere Hilfe finden Sie in unserem vorherigen Handbuch, in dem Sie mehr darüber erfahren, wie Sie Benutzerkonten unter Windows 10 verwalten können.
Was ist Ihre bevorzugte Methode, um einen Kontotyp unter Windows zu ändern?